Universalteig

Dez 13, 2020

vegan
Info

Aus dem Buch „Vegan, regional, saisonal“ von Lisa Pfleger

Zubereitung

für Nudeln, Maultaschen, Lasagneblätter, Wraps und Knödel

2 Tassen Mehl
1 Tasse Wasser
evtl. eine Prise Salz
1-2 EL Öl

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zum Ausrollen immer genügend Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen

Nudeln
Den Teig auf 2-3 mm dünn ausrollen und mit einem Messer oder Pizzaschneider in die gewünschte Form schneiden.
Gleichzeitig das Wasser kochen. Die Kochzeit beträgt 2-3 Minuten und das Wasser sollte nur leicht köcheln. Wenn die Nudeln oben schwimmen sind sie fertig.

Maultaschen
Den Nudelteig s.o. mit einem Glas ausstechen, die gewünschte Füllung in die Mitte geben, den Kreis zu einem Halbkreis zusammenklappen und die Ränder zusammendrücken.

Lasagneplatten
Diese Lasagneplatten müssen nicht vorgekocht werden.

Wraps
Den Teig so aufteilen, das ein ausgerollter Teil mit 2-3 mm Stärke gut in die Pfanne passt. In der Pfanne backen, aber nicht zu lang, damit sie noch biegsam sind.

gefüllte Knödel
Einen Walnussgroßes Teigstück plattdrücken auf 1/2 cm. Die Füllung hineindrücken und den Teig rundherum schließen. In (Salz-)wasser 20 Min. ziehen lassen. Nicht kochen nur leicht simmern.

Zutaten