Orangenat / Zitronat

Dez 13, 2020

vegan
Info
Zubereitung

Beides bieten wir im Laden nicht an, weil es auf Grund seiner klebrigen Konsistenz nicht in einer Papierverpackung bei uns im Laden ankommen würde. Außerdem kann man es leicht selbst machen und dabei auch noch seine Orangen- und Zitronenschalen weiterverwenden.

Bio Orangen oder Zitronen waschen, die Frucht wegnaschen und die Schale von Fruchtfleischresten befreien.
In kleine Stücke schneiden und mit etwas Wasser aufkochen.
Das Wasser abgießen und den Vorgang noch zwei Mal wiederholen um alle Bitterstoffe rauszukochen.
Die Schalenstücke wiegen und die gleiche Menge Rübenzucker hinzugeben.
Aufkochen und 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Die Flüssigkeit abgießen und als Sirup, für Marmelade, statt Honig oder zum Backen weiterverwenden.
Das Orangeat / Zitronat einige Tage an der Luft trocknen.
Im Kühlschrank hält sich beides mehrere Wochen.

Kleiner Tipp

Die kandierten Schalen sind auch eine leckere Süßigkeit, vor allem, wenn man sie noch mit Schokolade überzieht. Auch ein schönes Geschenk aus der Küche.

Zutaten