Lupinenkaffee

Aug 30, 2020

EU Biosiegel
vegan
vegan
Info

Als ganze Bohne, kann im Laden frisch gemahlen werden.

Koffeeinfrei

Ist als Leguminose in der Lage Stickstoff aus der Luft aufzunehmen und im Boden anzureichern. Somit ist sie nicht auf Stickstoffdünger von außen angewiesen und kann sogar Stickstoff im Boden anreichern als Dünger für nachfolgende oder Mischkulturen.

Herkunft

EU-Landwirtschaft/Deutschland

Zubereitung

Menge
pro Tasse (250ml) 1-2 gehäufte Teelöfel

Bohne oder Pulver
Bei uns könnt ihr ganze Bioland Lupinenbohnen erhalten und diese zu Hause frisch in einer Handmühle mahlen. Wir malen sie euch auf Wunsch aber auch auf Vorrat. Am besten sprecht ihr uns schon an, bevor ihr zur Kasse geht.

Filterkaffee
Kaffee in einen Stoff-Kaffeefilter aus Bio-Baumwolle geben und mit kochen Wasser nach und nach überbrühen

Kaffeemaschine
In der Kaffeemaschine ist der Lupinenkaffee nicht zu empfehlen, da er oft sehr dünn wird.

Frenchpress / Pressfilterkanne
Lupinenkaffeepulver in einer  Pressfilterkanne (Frenchpress) mit kochendem Wasser überbrühen und nach 5-7 Minuten Ziehzeit den Kaffeesatz herunter drücken.

Vollautomat
diese Zubereitung ist eher schwierig und für ganze Bohnen nur bei dem Hersteller Saecco zu empfehlen. Das Mahlwerk muss gröber gestellt werden als bei Kaffeebohnen ( Am besten fragt ihr direkt den Hersteller).

Perkolator( Schwedenkanne)
Der Perkulkator funktioniert ähnlich einem Espressokocher für den Herd. Diese Zubereitungsart, ist der Favorit unseres Lupinenkaffeeherstellers.

Espressokocher
Uns schmeckt er aber genauso gut als Lupresso aus dem italienischen Espressokocher, den man auf den Herd stellt.

Siebträgermaschine
Wie gut der Siebträger funktioniert könnt ihr bei uns im Laden auch direkt verkosten. Wir haben mit dem doppelten Siebträger und der Taste für einen gorßen Kaffee die besten Erfahrungen gemacht. Achtung nicht zu stark tempern (verdichten).

Besonders lecker schmeckt der Bioland Lupinenkaffee mit dem Bio-Haferdrink aus der Mehrwegflasche oder dem Haferdrink Barista oder dem Haferdrink Mandel.

Zutaten