Olga Witt

Buchautorin Olga Witt

Autorin von „Ein Leben ohne Müll“ und „Zero Waste Baby
Inhaberin von zwei Unverpackt Läden in Köln „Tante Olga“ und dem Onlineshop für Zero Waste Spezialprodukte, Referentin, Aktivistin, Bloggerin auf zerowastelifestyle.de, Gründerin des Vereins Zero Waste Köln (Zerowastekoeln.de) und Mutter von einem Zero Waste Baby.

Kosten und Honorar handeln wir individuell aus und richten sich nach meinem Aufwand und eurer Finanzkraft. Für Ökodörfer und Gemeinschaften biete ich (aus persönlichem Interesse) meine Leistungen kostenfrei an, dafür gegen Kost, Logis und Kennenlernen.

Anfrage per Mail an: akademie@tante-olga.de

Beratung

Willst du dein Unternehmen, deine Bildungseinrichtung, deine Gemeinde nachhaltiger und müllfreier gestalten? Ich berate gerne.

Zero Waste Kirche

 

Zero Waste Kirche Broschüre Titelblatt Zero Waste Kirche Broschüre Inhaltsverzeichnis

Ich halte leidenschaftlich gerne Vorträge zu diversen Schwerpunkten rund um das Thema Nachhaltigkeit in Bildungseinrichtungen, Schulen, Unternehmen, Gemeinden, Unverpackt-Läden. Öffentlich oder intern zur Schulung der eigenen Mitglieder oder der Belegschaft. Online oder als Präsenzveranstaltung

Zum Einstieg nehme ich meine Zuhörer mit auf einem Schwenker durch unsere Müllwirtschaft, die diversen Problematiken, die aus dem unreflektierten Umgang mit Müll entstehen und decke weit verbreitete Recyclingmythen auf.
Um der prekären Lage zu entkommen, ist der Zero Waste Lifestyle die naheliegende Schlussfolgerung auch und gerade mit Baby, denn wir wollen ja die bestmögliche Zukunft für unsere Kinder gestalten.
Anhand zahlreicher praktischer Beispiele, die besonders, aber nicht ausschließlich das Leben mit Babys und Kindern betreffen, zeige ich wie jeder leicht und wirkungsvoll sofort loslegen kann.
Warum dieser Lebensstil alles andere als Verzicht bedeutet, sondern ein deutlicher Gewinn an Lebensqualität sein kann und wir mehr Zeit und Geld für unseren Nachwuchs übrig haben werde ich ebenfalls nicht verheimlichen.

Im Anschluss freue ich mich auf zahlreiche Fragen und eine lebendige Gesprächsrunde.

Dauer 1,5-2 Stunden
Außerdem bringe ich ein Handout mit den wichtigsten Informationsadressen mit, die im Vortrag genannt werden.

Online oder als Präsenzveranstaltung

Zum Einstieg nehme ich meine Zuhörer mit auf einem Schwenker durch unsere Müllwirtschaft, die diversen Problematiken, die aus dem unreflektierten Umgang mit Müll entstehen und decke weit verbreitete Recyclingmythen auf.
Um der prekären Lage zu entkommen, ist der Zero Waste Lifestyle die naheliegende Schlussfolgerung. Wie das geht und wie jeder leicht und wirkungsvoll loslegen kann, macht den Hauptteil meines Vortrags aus. Warum dieser Lebensstil alles andere als Verzicht bedeutet, sondern ein deutlicher Gewinn an Lebensqualität sein kann, wird spätestens am Ende deutlich, wenn ich die Vorteile noch mal ganz klar auf dem Tisch lege.

Im Anschluss freue ich mich auf zahlreiche Fragen und eine lebendige Gesprächsrunde.

Dauer 1,5-2 Stunden
Außerdem bringe ich ein Handout mit den wichtigsten Informationsadressen mit, die im Vortrag genannt werden.

Online oder als Präsenzveranstaltung

Die Zero Waste Basics kennst du mittlerweile, aber du möchtet noch tiefer in die Materie einsteigen? Dann bist du hier genau richtig. Zur Auffrischung zeige ich einige weniger bekannte Problematiken, die aus dem unreflektierten Umgang mit unseren Ressourcen entstehen und welche Auswirkungen das auf der ganzen Welt hat. Dann steige ich auch schon ein mit einem breiten Spektrum an Tipps für Fortgeschrittene, die sich zu sehr grundsätzlichen Fragestellungen entwickeln. Gesundheit, Schönheit, Glück und Zufriedenheit
Da jeder in diesem Prozess seine eine Entwicklung durchmacht gibt es natürlich auch viel Raum für eure aktuellen Fragen und Themen.

Dauer 1,5-2 Stunden
Außerdem bringe ich ein Handout mit den wichtigsten Informationsadressen mit, die im Vortrag genannt werden.

Online oder als Präsenzveranstaltung

Du möchtest dein Leben nachhaltiger gestalten? Deine Ernährung hat einen großen Einfluss darauf. Wie groß ist er wirklich? Welche Aspekte sind dabei relevant. Was gibt es über den reinen CO2 Aspekt bei einer sozial, gerechten und umweltfreundlichen Ernährung zu beachten? All das erfährst du in diesem Vortrag.
Dich erwartet aber nicht nur wissen, sondern handfeste Tipps und Tricks, wie du Umstellungen deiner Ernährung in deinen Alltag integriert bekommst. Wie du am besten anfängst, wie du ein Gefühl von Verzicht vermeidest und wie das Ganze auch finanziell möglich ist.
Im Anschluss freue ich mich auf zahlreiche Fragen und eine lebendige Gesprächsrunde.

Dauer 1,5-2 Stunden
Außerdem bringe ich ein Handout mit den wichtigsten Informationsadressen mit, die im Vortrag genannt werden.

Online oder als Präsenzveranstaltung

Veranstaltungen 2021

Vorträge | Podiumsdiskussionen | Gesprächsrunden
21.09. | 19:00 Uhr | Zero Waste für Einsteiger:innen | Vortrag | Kürten

Vortrag Zero Waste für Einsteiger:innen

Ort
Saal im Bürgerhaus der Gemeinde Kürten
Karlheinz-Stockhausen-Platz 1, 51515 Kürten

Veranstalter
Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen von Kürten

Beschreibung
Der Vortrag eignet sich für Interessierte, die gern den Einstieg in ein nachhaltiges und umweltschonendes Leben finden möchten. Olga Witt gibt den Zuhörer:innen Informationen zur gegenwärtigen Müllwirtschaft mit ihren Problematiken, die aus dem unreflektierten Umgang mit Müll entstehen und deckt weit verbreitete Recyclingmythen auf. Sie erklärt, wie jede/r Einzelne leicht und wirkungsvoll loslegen kann, und warum ein Zero-Waste-Lebensstil alles andere als Verzicht bedeutet.

Eintritt
kostenlos

Anmeldung
Weitere Infos

23.09. | 18:00 Uhr | Zero Waste Vortrag | Online | Vortragsreihe digitale Nachhaltigkeitstage im Kreis Euskirchen

Zero Waste Vortrag | Online | Vortragsreihe digitale Nachhaltigkeitstage im Kreis Euskirchen

Ort
Online-Vortrag

Veranstalter
Kreis Euskirchen (Infos)
Team 61 – Kreisentwicklung und Mobilität

Beschreibung
Erstmals finden im September 2021 (20. bis 26.) die digitalen Nachhaltigkeitstage im Kreis Euskirchen statt. Damit beteiligt sich der Kreis an den parallel stattfindenden deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit sowie der Europäischen Nachhaltigkeitswoche.
Wir alle produzieren beachtliche Mengen an Müll, wovon ein großer Teil in den Ozeanen endet und so unsere Umwelt massiv schädigt. Den eigenen Müll zu reduzieren ist ein erster wichtiger Schritt hin zu einem nachhaltigeren Leben. Wie der Einstieg gelingen kann, an welchen Stellen man im Alltag ganz einfach Müll reduzieren kann und wie man sogar nahezu ohne Müll leben kann, berichtet Olga Witt.

Eintritt
kostenlos

Anmeldung
Unter www.kreis-euskirchen.de/nachhaltig-anmeldung oder per Mail an pia.hallmann@kreis-euskirchen.de

24.09. | 19:30 - 21:00 Uhr | Zero Waste – geht das? | Bergisch Gladbach (Schildgen)

Gesprächsrunde mit Tante Olga: Zero Waste – geht das?

Ort
Pfarrsaal Herz-Jesu-Kirche
Altenberger-Dom-Str. 125
51467 Bergisch Gladbach (Schildgen)

Veranstalter
Himmel un Ääd,
Katholische Bildungswerk &
Stadtverband Eine Welt GL

Beschreibung
Wir produzieren immer mehr Müll. Ein großer Teil davon geht auf Reisen in alle Welt und zerstört Umwelt und Lebensbedingungen.
Der Stadtverband behandelt gemeinsam mit seinen Mitgliedern das Thema „Müll auf Reisen“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln in einer Reihe von Veranstaltungen – beginnend im August 2021. Die Gesprächsrunde mit „Tante Olga“ ist ein Highlight in diesem Projekt.

Eintritt
kostenlos – Spenden erwünscht

Anmeldung
Online

15.10. | 19:30 Uhr | Vortrag: „Zero Waste – Ein Leben ohne Müll“ | Green Office Initiative Uni Münster

Vortrag: „Zero Waste – Ein Leben ohne Müll“ | Green Office Initiative Uni Münster

Ort
Freiherr vom Stein Haus, Aula (Raum 219), 48143 Münster

Veranstalter
AStA der Universität Münster in Kooperation mit der Green Office Initiative

Beschreibung
Die GreenOfficeInitiative aus Münster setzt sich hauptsächlich für die Etablierung eines Nachaltigkeitsbüros an der Universität Münster ein, wobei sie auch verschiedene Veranstaltungen organisiert. Eine der größten davon ist die Nachhaltige Orientierungswoche. Dabei erhalten Erst- und höhere Semester die Chance, sich umfassend über das Engagementangebot im Unileben zu informieren, Tipps und Möglichkeiten für den Alltag zu erhalten und Gleichgesinnte kennenzulernen. Im Rahmen dieser Veranstaltung ist Olga Witts Vortrag: „Zero Waste – Ein Leben ohne Müll“ eine Höhepiunkt im Rahmen der nachhaltigen Orientierungswoche.

Eintritt
kostenlos

Anmeldung
Die Veranstaltung ist nicht öffentlich und kann nur nach Anmeldung für die gesamte nachhaltige Orientierungswoche besucht werden.

24.11. | 19:00 Uhr | Podiumsdiskussion mit Olga Witt | Münchener Rück Stiftung

Podiumsdiskussion mit Olga Witt | Münchener Rück Stiftung

Ort
Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE),
Hochschule München, Schachenmeierstr. 35, 80636 München
oder online

Veranstalter
Münchener Rück Stiftung und Hochschule München (M:Univercity)

Beschreibung
In diesem Jahr führt die Münchener Rück Stiftung wieder Dialogforen durch, das heißt Veranstaltungsreihen mit dem Ziel Wissen zu vermitteln, zu sensibilisieren und den Austausch mit hochrangigen Expert*innen zu fördern. In diesem Jahr steht die Reihe unter dem Motto „Kleine Dinge, große Wirkung“.
Diese Veranstaltung wird unter dem Thema „Von der Wegwerfgesellschaft zur Kreislaufwirtschaft – Reduce, Reuse & Recycle“ stattfinden.

Eintritt
kostenlos

Anmeldung
Online-Anmeldung über den Veranstalter

18.09. | 18.00 - 20.00 Uhr| Podiumsdiskussion Ich.UMWELT | Gießen

Podiumsdiskussion: Ich.UMWELT – Im Rahmen des Projekts Ich.MORGEN

Ort
Stadtbibliothek im Rathaus der Stadt Gießen
Berliner Platz 1, 35396 Gießen

Veranstalter
Stadtbibliothek Gießen
https://www.ichmorgen.de/

Beschreibung
Ein Leben ohne Müll? Geht das überhaupt? Und wenn ja, wie?
Olga Witt stellt ab 18 Uhr ihr Buch „Ein Leben ohne Müll“ in der Stadtbibliothek Gießen vor und erzählt von ihren Erfahrungen, Tipps und Tricks.
In einer anschließenden Gesprächsrunde zum Thema Nachhaltigkeit diskutiert sie mit der Werkstattkirche, den Fridays For Future und dem Weltladen Gießen über die Möglichkeiten und Grenzen eines nachhaltigen Lebensstils. Moderiert wird das Gespräch von Mechthild Sörris (Klimamanagement der Stadt Gießen).

Eintritt
kostenlos

Weite Infos
https://www.ichmorgen.de/ichumwelt/themenabschluss-event/

17.09. | 19:30 Uhr | Zero Waste Vortrag | Bad Saulgau

Vortrag mit Tante Olga: Zero Waste – Ein Leben ohne Müll

Ort
Altes Kloster Bad Saulgau – im Lichthof der Galerie im Erdgeschoss
Hauptstraße 102/1
88348 Bad Saulgau

Veranstalter
Stadtbibliothek Bad Saulgau
in Kooperation mit dem Unverpackt-Laden Wiedergrün

Beschreibung
In ihrem Vortrag nimmt sie die Zuhörer mit auf einen Schwenker durch unsere Müllwirtschaft, deckt weit verbreitete Müll-Mythen auf und zeigt wie ein Leben ohne Müll geht und wie jeder leicht loslegen kann.

Eintritt
5 €

Anmeldung
Karten gibt es ab September in der Stadtbibliothek Bad Saulgau und im Unverpackt-Laden Unverpackt Wiedergrün zu kaufen

Mehr Infos

09.09. | 19:00 Uhr | Nachhaltige Ernährung | Online | DEAFinitivDabei in Laut- und Gebärdensprache

Nachhaltige Ernährung – Online-Vortrag | in Laut- und Gebärdensprache

Ort
Online-Vortrag

Veranstalter
DEAFinitivDabei

Beschreibung
Du möchtest dein Leben nachhaltiger gestalten? Deine Ernährung hat einen großen Einfluss darauf. Wie groß ist er wirklich? Welche Aspekte sind dabei relevant. Was gibt es über den reinen CO2 Aspekt bei einer sozial, gerechten und umweltfreundlichen Ernährung zu beachten? All das erfährst du in diesem Vortrag. Dich erwarten aber nicht nur Wissen, sondern handfeste Tipps und Tricks, wie du Umstellungen deiner Ernährung in deinen Alltag integriert bekommst. Wie du am besten anfängst, wie du ein Gefühl von Verzicht vermeidest und wie das Ganze auch finanziell möglich ist. Im Anschluss freue ich mich auf zahlreiche Fragen und eine lebendige Gesprächsrunde.
DEAFinitivDabei: Das Thema plastikfrei, nachhaltig und umweltschonend leben wird in der Gesamtgesellschaft immer wichtiger. Hier und dort sind bereits Informationen hierzu auch in der Gehörlosen-Community angekommen, Zugang zu einem weiten Angebot haben sie jedoch durch Sprachbarrieren oft nicht.In unserer Aktion möchten wir daher auch für dieses wichtige Thema eine barrierefreie Veranstaltung anbieten, wo informiert und gefragt werden kann.
Der Vortrag wird von EAFinitivDabei dolmetscht in Lautsprache und Gebärdensprache.

Eintritt
kostenlos

Anmeldung
projektleitung.deafinitivdabei@bgsd.de

21.06. | 18:00 Uhr | Zero Waste Vortrag | Online

Vortrag: Zero Waste – Nachhaltige Ernährung

Ort
Online – Zoom

Veranstalter
Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität zu Köln (AStA)

Eintritt
kostenfrei

Anmeldung
Wird noch bekannt gegeben.

Beschreibung
Du möchtest dein Leben nachhaltiger gestalten? Deine Ernährung hat einen großen Einfluss darauf.
Wie groß ist er wirklich? Welche Aspekte sind dabei relevant. Was gibt es über den reinen CO2 Aspekt bei einer sozial, gerechten und umweltfreundlichen Ernährung zu beachten? All das erfährst du in diesem Vortrag.
Dich erwartet aber nicht nur wissen, sondern handfeste Tipps und Tricks, wie du Umstellungen deiner Ernährung in deinen Alltag integriert bekommst. Wie du am besten anfängst, wie du ein Gefühl von Verzicht vermeidest und wie das Ganze auch finanziell möglich ist.
Im Anschluss freue ich mich auf zahlreiche Fragen und eine lebendige Gesprächsrunde.

Link zur Veranstaltung

10.06. | 18:00 Uhr | Zero Waste Baby Vortrag | Online - VERSCHOBEN

Vortrag: Zero Waste – Auch mit Baby

Ort
Online – Konferenzplattform Zoom

Veranstalter
JFB – Jugend und Familienbildungswerk e.V.
Weststr. 9
48703 Stadtlohn

Eintritt
20€ (Paare 35€)

Anmeldung
Online
Tel: 02563-96970

Link zur Teilnahme
Der Zugang wird Ihnen vor Veranstaltung zugeschickt

Mehr Infos

07.06. | 11. Marktgespräch | BioHandel Akademie

11. Marktgespräch „Sinn vor Gewinn“

Teilprogrammpunkt von Olga Witt: Beitrag über den Zero Waste Lifestyle als USP-Angebot im Fachhandel

Ort
Online-Veranstaltung

Veranstalter
BioHandel Akademie

Weite Infos
https://biohandel.de/akademie/11-marktgespraech-transformation-sinn-vor-gewinn-jetzt-anmelden

17.05. | 18:00 Uhr | Zero Waste Vortrag | Online - VERSCHOBEN

Vortrag: Zero Waste – Ein Leben ohne Müll

Ort
Online – Konferenzplattform Zoom

Veranstalter
JFB – Jugend und Familienbildungswerk e.V.
Weststr. 9
48703 Stadtlohn

Eintritt
20€ (Paare 35€)

Anmeldung
Online
Tel: 02563-96970

Link zur Teilnahme
Der Zugang wird Ihnen vor Veranstaltung zugeschickt

Mehr Infos

19.04. | 16:00 Uhr | Zero Waste Vortrag | Online

Vortrag: Zero Waste – Müllvermeidung für Einsteiger in Büro und Alltag

Ort
Online

Veranstalter
Güntner GmbH & Co. KG

Eintritt
Frei

Anmeldung
Interne Veranstaltung

18.02. | 9:00 Uhr | Zero Waste Chancen für den Fachhandel

Vortrag: Zero Waste – Ein Leben ohne Müll

Ort
Online

Veranstalter
Biofach

Eintritt
Im Rahmen der Biofach Messe frei

Anmeldung
Nicht erforderlich

Link zur Teilnahme
Über den interne Link der Biofach verfügbar

Weite Infos
Der Vortrag wird aufgezeichnet und kann noch einige Monate nach der Veranstaltung angesehen werden.

17.02. | 19:30 Uhr | Zero Waste Vortrag | Online

Vortrag: Zero Waste – Ein Leben ohne Müll

Ort
Online

Veranstalter
Stiftungsforum der ev. Kirchengemeinde Frechen

Eintritt
Frei

Anmeldung
Nicht erforderlich

Link zur Teilnahme
Ab dem 10.02. auf der Homepage der Gemeinde

Veranstaltungen 2020

09.12. | 19 Uhr | Podiumsdiskussion | RWTH Aachen

Als Teil der Vortrags- und Disskussionsreihe im Rahmen des Wissenschasjahres 2020:

Podiumsdiskussion: Bioökonomie – Versöhnung von Ökonomie und Ökologie?

Ort
Online

Veranstalter
QuellPunkt
Bischöfliche Akademie
Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University
Nell-Breuning-Haus Herzogenrath

Eintritt
Frei

Mehr Infos
Hier gehts lang

Anmeldung
Hier gehts lang

01.12. | 19:00 Uhr | Köln | Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Ort
Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Köln
Berrenrather Str. 127
50937 Köln

Veranstalter
Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Köln

Eintritt

Mehr Infos

Anmeldung

25.11. | 20:00 Uhr | Frechen | Zero Waste Vortrag | VERSCHOBEN WG CORONA

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Evangelische Kirche Frechen
Hauptstraße 209, Frechen

öffentlich
Eintritt frei

18.11. | 19:00 Uhr | Esslingen | Vortrag: Zero Waste für Einsteiger | VERSCHOBEN WG CORONA

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Ort
Filiale der Kreissparkasse am Postmichelbrunnen
Fischbrunnenstr. 6
73728 Esslingen

Veranstalter
vhs Esslingen und KSK Esslingen
als Teil der Reihe „Zeitfragen“

Eintritt

Mehr Infos

Anmeldung

04.11. | 19:00 Uhr | St. Augustin | Vortrag: Zero Waste für Einsteiger | VERSCHOBEN WG CORONA

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Ort
Technisches Rathaus
An der Post 19
53757 Sankt Augustin
Nebeneingang,4. Etage, Raum 4.15

Veranstalter
Büro für Natur und Umweltschutz der Stadt St. Augustin

Eintritt
8€ Eintritt

Mehr Infos

Anmeldung
mit Anmeldung hier

16.10. | 20:00 Uhr | Online | Zero Waste Workshop

Zero Waste Workshop

Ort
Online unter diesem Link

Veranstalter
Tante Olga

Eintritt
Frei

Mehr Infos
Olga erklärt euch wie unverpackt einkaufen funktioniert und wie ihr euch am besten organisieren könnt.
Außerdem zeigt sie die zahlreichen Möglichkeiten durch Zero Waste Spezialprodukte noch mehr Müll und vor allem Kosten einzusparen.

Anmeldung
Anmeldung erwünscht unter hallo@tante-olga.de
Spontane sind aber genauso willkommen

23.10. | Zero Waste Vortrag | Landfrauen Sachsen Anhalt

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

In der Börde

22.10. | Zero Waste Vortrag | Landfrauen Sachsen Anhalt

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Stendal

13.10 | Uhr | Online | Interaktives Interview und Kurzworkshop

Interaktives Interview mit Olga und Kurzworkshop

Als Teil der Reihe “ Statt Kaufen“

öffentlich

https://www.edudip.com/de/webinar/online-workshop-mit-olga-witt/451650

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Ort
Online

Veranstalter
Umweltzentrum Hannover e.V.
Hausmannstraße 9-10
30159 Hannover

Eintritt
Frei

Mehr Infos und Anmeldung
Hier

06.10 | 19:00 Uhr | Bergisch Gladbach | Zero Waste Vortrag

Zero Waste Vortrag

Im „Büggel“ Bergisch unverpackt

Paffrather Str. 5, 51465 Bergisch Gladbach

öffentlich

22.09. | 19:30 Uhr | Bad Saulgau | Zero Waste Vortrag | VERSCHOBEN WG CORONA

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Bad Saulgau und dem zukünftigen Unverpackt Laden von Bad Saulgau

Stadtbibliothek Bad Saulgau  |  Hauptstraße 102/1  |  88348 Bad Saulgau

Öffentlich

16.09. | KfW-DEG | Zero Waste Online Coaching

Firmeninternes Onlinecoaching

2 Stufiges Onlinecoaching für die Mitarbeiter.

05.09. | 10:00 Uhr | Stadtlohn | Zero Waste Workshop

Workshop: Zero Waste in der Praxis

Reinigungsmittel und Kosmetik selber machen

Kosten: 12,00 € inkl. Materialkosten (nur mit Anmeldung bis 01.09.2020)
Kursort: Mensa der Losbergschule, Uferstr. 21-25, 48703 Stadtlohn
Anmeldungen sind bis 1. September bei einem der Veranstalter möglich: Öffentliche Bücherei St. Otger, Tel. 02563 7463 oder VHS/Aktuelles Forum, Tel. 02561 95370 (auch online) oder Gertrud Roth (Kath. Bildungswerk), Tel. 02563 8112
Beide Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuell gültigen Maßnahmen zum Schutz von Neuinfizierungen (Coronaschutzverordnung NRW) statt.
In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei St. Otger Stadtlohn und dem Katholischen Bildungswerk Kreis Borken.
04.09. | 19:30 Uhr | Stadtlohn | Zero Waste Vortrag

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Öffentliche Bücherei St. Otger, Stadtlohn |  Otgerus-Haus  |  Duftampstraße 31  |  Stadtlohn

Öffentlich
 
Kosten: 7,00 € Vorverkauf, 10,00 € ohne Anmeldung
Anmeldungen sind bis 1. September bei einem der Veranstalter möglich: Öffentliche Bücherei St. Otger, Tel. 02563 7463 oder VHS/Aktuelles Forum, Tel. 02561 95370 (auch online) oder Gertrud Roth (Kath. Bildungswerk), Tel. 02563 8112
Beide Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuell gültigen Maßnahmen zum Schutz von Neuinfizierungen (Coronaschutzverordnung NRW) statt.
In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei St. Otger Stadtlohn und dem Katholischen Bildungswerk Kreis Borken.
15.08. | 14 Uhr | Verl | Zero Waste Vortrag | VERSCHOBEN WG CORONA

Zero Waste Vortrag

Workshoptag des Programms „weltwärts“
Austauschprogramms mit Jugendlichen aus der Dominikanischen Republik
Mitgliederintern

18.07-09.08. Sommerpause

Hier passiert gar nichts und zu erreichen bin ich auch nicht. 🙂

18.-26.07. Ökodorf Sieben Linden - Sommercamp | ABGESAGT WEGEN CORONA

Zero Waste Workshops

im Rahmen des Sommercamps Sieben Linden

Ökodorf Sieben Linden
OT Poppau
D-38489 Beetzendorf

4.07. | 17 Uhr | Gut Leidenhausen | Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion „Runde Stunde“

Als Teil des Bühnenprogramms vom Tag der Kölner Stadt Natur

Höhepunkt ist die live Talkshow  „RundeStunde“. Die RundeStunde ist eine Talkshow-Reihe, organisiert von den Kölner Journalisten Lars Göllnitz, Nadine Carstens und René Denzer. Sie fand bereits 5 Mal an verschiedenen Orten in Köln statt und feiert nun ihre 6. Ausgabe in einem wahrlich grünen Fleck tief im Wald weit im Kölner Süd-Osten.

Gut Leidenhausen Köln Porz |  In der Tenne

4.07. | 14 Uhr | Gut Leidenhausen | Zero Waste Impuls Vortrag

Impuls Vortrag: Zero Waste

Als Teil des Bühnenprogramms vom Tag der Kölner Stadt Natur

Gut Leidenhausen Köln Porz |  In der Tenne

30.06. - 18 Uhr Hannover Zero Waste Vortrag | VERSCHOBEN WEGEN CORONA

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Vortrag im Rahmen des Projekts „Statt kaufen“
des Umweltzentrums Hannover e.V.
Öffentlich

18.06. | 16:00 Uhr | Paderborn | Zero Waste Vortrag + Workshop | VERSCHOBEN WEGEN CORONA

Vortrag: Zero Waste für die knappe Studentenkasse + DIY Workshop

Organisiert vom ASTA der Uni Paderborn

Öffentlich

9.06. | 20 Uhr | Köln Raderthal | Vortrag | VERSCHOBEN WEGEN CORONA

Zero Waste Vortrag

Evangelische Philippus-Kirchengemeinde Köln-Raderthal
Albert-Schweitzer-Straße 3
50968 Köln

öffentlich und kostenlos

29.-31.05. Burg Fürsteneck - Pfingstseminar | ABGESAGT WG CORONA

Zero Waste Workshop + DIY Reinigungsmittel

Pfingstseminar „Fürstenecker Impulse 2020“
Akademie Burg Fürsteneck
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld

29.04. | 15 - 17 Uhr | Frechen | Vortrag Zero Waste Baby | ABGESAGT WG CORONA

Vortrag: Zero Waste – auch mit Baby und Kindern

Katholisches Kita und Familienzentrum
St. Audomar Frechen

Alte Strasse 11-15
50226 Frechen
Öffentlich

22.04. | 19 Uhr | Friesoythe | Zero Waste Vortrag | VERSCHOBEN WG CORONA

Zero Waste Vortrag

Katholisches Bildungswerk
Kulturzentrum „Alte Wassermühle“
Alte Mühlenstr. 6
26169 Friesoythe
Öffentlich

27.04. | 18 Uhr | Erftstadt-Börde Vortrag | ABGESAGT WG CORONA

Vortrag: Zero Waste für Einsteiger

Familienzentrum Erftstadt-Börde
Kath. Tageseinrichtung für Kinder St. Pantaleon Erp
Luxemburger Str. 29a
50374 Erftstadt-Erp
Öffentlich

31.03. - 19 Uhr | Opladen | Zero Waste Vortrag | VERSCHOBEN WG CORONA

Zero Waste Vortrag für Einsteiger

Marienschule Opladen,
An St. Remigius 21, 51379 Leverkusen

€ 5,- für Erwachsene
an der Abendkasse

Weitere Informationen & Anmeldung:
Familien- und Erwachsenenbildungswerk
des Kirchenkreises Leverkusen
Tel.: 02174/8966-181
bildung@kirche-leverkusen.de
www.febw-leverkusen.de

11.03. - 19 Uhr | Esslingen VERSCHOBEN WG CORONA

Zero Waste Vortrag

Esslingen
Öffentlich

06.03. - 18 Uhr Köln Vortrag für Gehörlose

Zero Waste Vortrag für Gehörlose

Mit Dolmetscher

Rondorfer Hauptstr. 33
50997 Köln

Dieser Vortrag ist öffentlich, stellt aber ein besonderes Angebot für Gehörlose dar.

17.02. - 19:00 Uhr Visselhövede - Vortrag

Zero Waste Vortrag

Haus der Bildung,
Emmy-Krüger-Str. 2
27374 Visselhövede

öffentlich

04.02. - 19:00 Uhr Monheim Zero Waste Impulsvortrag

Zero Waste Impulsvortrag + Disskussionsrunde

Volkshochschule
Tempelhofer Straße 15
40789 Monheim am Rhein

öffentlich

Mehr Infos

24.01. - 20 Uhr Köln - Vortrag Nachhaltige Ernährung

Vortrag Nachhaltige Ernährung

Tante Olga Köln Nippes, Viersener Straße 6

„Alle reden über Klimawandel.
15% unseres CO² Fussabdruckes fallen auf unsere Ernährung. Wenn wir diesen Anteil reduzieren wollen, gibt es noch viel mehr Stellschrauben, als nur unverpacktes Einkaufen.
Welche Stellschrauben sind das?
Was für Alternativen gibt es?
Wie bekommen wir Verhaltensänderungen unkompliziert in unseren Alltag integriert?
Wie kann man damit sogar Geld einsparen?
Und wie gehen wir mit dem diffusen Begriff „Verzicht“ um?

Ich freue mich auf einen bunten Abend mit euch und ganz vielen Fragen und Anregungen aus euren Reihen.

Die Veranstaltung läuft auf Spendenbasis. Empfohlene Spende 5-10€
Wir freuen uns aber über eine Anmeldung per Mail, um ungefähr zu wissen, wie viele wir erwarten dürfen. An Akademie@tante-olga.de“

08.01. - 18 Uhr Köln - Zero Waste Vortrag

Zero Waste Vortrag

Gemeinde Thomaskirche / Christuskirche
Thomaskirche Köln, Neusser Wall/ Ecke Lentstraße

öffentlich und kostenlos

14.01. - Köln - Zero Waste Gemeinde

Zero Waste Gemeinde Arbeitstreffen

Arbeitstreffen zum Projekt Zero Waste Gemeinde mit vier Gemeinden im Kölner Raum, die sich nachhaltig und zukunftsfähig aufstellen möchten.
Projektkooperation mit der Melanchthon Akademie Köln.

Gemeindeintern.